Philosophie

PHILOSOPHIE

 

Schmerzfreie Bewegung im Alltag und beim Sport wiederzuerlangen, ist unsere Intention. Um diese zu erreichen, setzen wir sowohl Therapien aus der Schulmedizin, als auch aus der Komplementärmedizin ein. Zunächst steht die Schmerzfreiheit im Vordergrund, danach die Integration in einen physiologischen Bewegungsablauf.

Es gilt der Grundsatz konservative (nicht operative) Strategien, wo immer möglich, einzusetzen und Operationen zu vermeiden.

Der Gedanke der Prävention unter Berücksichtigung der Lebenssituation spielt bei allen Beratungen eine große Rolle.